Naturbaustoffe.

Als Naturbaustoffe werden Stoffe bezeichnet, die sich nach den Definitionen für Naturprodukte und Baustoffe beschreiben lassen. Dies sind natürlich vorkommende Stoffe, die lediglich manuell, mechanisch oder durch Gravitationskraft, durch Auflösen in Wasser, durch Dampfdestillation oder durch Erhitzung zum Wasserentzug verarbeitet wurden.              

Naturbaustoffe können sowohl biotische oder biogene (aus der belebten Natur entstammende), z. B. Holz, Schafwolle, Flachs, Hanf, Roggen, Schilf, Seegras, Wiesengras, Stroh, als auch abiogene (aus der unbelebten Natur entstammende) Stoffe wie zum Beispiel Lehmbaustoffe, Perlitegesteine, Bimssteine u. v. a. sein. Q Wiki.

A birth of a wooden house

Siehe dazu auch: "Art. 3 Nr. 37 der EU-RL 67/548/EWG, Anhang V und der REACH-Verordnung 1907/2006 ... ". Die Verwendung natürlicher Wandfarben, Putze, Dämmstoffe, Materialien und traditioneller Techniken, trägt auch zur Beseitigung unserer ökologischen Probleme bei. Mit Naturbaustoffen schaffen wir nachhaltige, werthaltige und lebenswerte Gebäude.                                                                                                                                                                        



Wenn Sie lieber bauen, als hier im Geschäft Waren auszusuchen, liefern wir Ihre Baustoffe gerne direkt zu Ihrem Bausvorhaben: kleine Mengen per Paketdienst, Lehmputze, Kalkputze oder Dämmstoffe  in Big Bags oder auf Europaletten.  Benutzen Sie unser Angebots- oder unser Bestellformular.

Casa viva - Wir haben uns  in Frankfurt, Offenbach, Hanau, Kronberg, Friedberg und dem Rhein-Main-Gebiet als führender Fachhandel für Ökobaustoffe und Naturfarben etabliert. Vertrauen Sie auf unsere lange Erfahrung!



: