Keine Einträge

    Keine neuen Kommentare

    • Keine Kommentare

    Keine Einträge

    Sorry, es wurde bislang noch nichts gepostet.


    Ganzheitliche Infomationen und Infothek

    Wir veröffentlichen hier aktuelle und Informationen zum Thema Baubiologie und Gesundes Bauen, Elektrosmog, Energieversorgung, Nachhaltigkeit, Alternativ- und Umweltmedizin, Gesunde Ernährung und Alternative Lebensformen.

    28.10.20

    Eignung der Kreidezeit-Öle für Kinderspielzeuge nach EN 71 / Haltbarkeit der Carnaubawachs Emulsion

    Die folgenden Öle der Naturfarbehersteller Kreidezeit aus Sehlem beim TÜV Rheinland hinsichtlich Eignung für Kinderspielzeuge nach EN71-3 prüfen lassen und sie haben erfolgreich bestanden:  

    • Grundieröl
    • Fußbodenhartöl
    • Holzhartöl
    • Hartöl lösemittelfrei
    • Hartwachsöl
    • Lappenwachs
    • Saflor Lappenwachs
    • Leinölfirnis
    • Gartenmöbelöl

    Die Carnaubawachs Emulsion mit dem Lebensmittelkonservierungsstoff Kaliumsorbat hat alle Langzeit-Lagertests bestanden,

    auch haben wir keine negativen Rückmeldungen von unseren Kunden bekommen, was mögliche Einschränkungen der Haltbarkeit angeht.

    Deshalb geben wir für die Carnaubawachs Emulsion jetzt als nächsten Schritt eine Mindesthaltbarkeit von 1 Jahr (anstatt 6 Monate) an.

    Alle ergänzten / angepassten Produktinformationen finden auf der Kreideit-Website.


    05.09.2017

    Laser-Etikettierung auf Obst und Gemüse. 

    Beim Einkauf im Supermarkt bekommt man Bio-Obst und -Gemüse meist nur in viel Plastik verpackt. Seit einigen Monaten nun experimentieren Supermärkte wie REWE und der Discounter Netto mit einer Laser-Etikettierung. ....

    01.09.2017

    Schutzlücke bei Bauprodukten: durch eine Entscheidung EuropäischenGerichtshofs (EuGH) im Oktober 2016.

    Mit seiner Entscheidung zu Bauprodukten schuf der Europäische Gerichtshofs (EuGH) im Oktober 2016 eine Lücke beim Schutz von Gebäuden, die immer noch nicht geschlossen ist. In drei Fällen verbot das Gericht damals die deutsche Bauproduktregel, die höhere Anforderungen als die europäische CE-Kennzeichnung... weiterlesen.

    18.04.2017

    Das Umweltinstitut München e.V. hat erneut mit einer Initiative und einem Film auf das Thema Glyphosat aufmerksam gemacht: der Unkrautvernichter Glyphosat zerstört ganze Ökosysteme, ist wahrscheinlich krebserregend beim Menschen und findet sich als Rückstand in vielen Lebensmitteln. Noch in diesem Jahr wird über die Wiederzulassung entschieden. Für Monsanto und Co steht viel auf dem Spiel. Deshalb zieht die chemische Industrie alle Register, um das Geschäft mit dem Gift zu retten. Der Toxikologe Dr. Peter Clausing und unsere Agrarreferentin Christine Vogt erklären in einem neuen Video, wie Studienergebnisse manipuliert und WissenschaftlerInnen bezahlt wurden, um die Gefahren des Ackergifts zu vertuschen.

    17.02.2017

    Schutzlücke bei Bauprodukten: durch eine Entscheidung Europäischen Gerichtshofs (EuGH) im Oktober 2016.

    03.01.2017

    Kritische Bemerkungen von Prof. Dr. Claus Meier zu fragwürdigen Vorschriften, die "ungesundes Wohnen durch falsches Bauen und falsches Heizen" fördern und zum Thema "Strahlungsheizung vs. Konvektionsheizung". Siehe dazu auch: http://www.prof-meier-bauphysik.de/

    28.12.2016       

    Könnes kämpft Fassadendämmung, das Märchen vom Energiesparen.

    24.11.2016

    Krank gewohnt Schadstoffe im Neubau: Unter den luftdichten Gebäudehüllen, die die Energieeinsparverordnung im Neubau vorschreibt, braut sich einiges an Schadstoffen zusammen. Wer auf Öko-Materialien achtet...

    27.06.2016

    Tag der offenen Gärten in Cooperation mit dem Verein Grüne Lunge Frankfurt e. V.
    Informieren Sie sich über die Arbeit des Vereines, der mit dem Ziel gegründet wurde, die Umsetzung  "InovationsQuartieres" zwischen Friedberger Landstraße, A 661 und Günthersburgpark zu verhindern und beziehen Sie Stellung zum Thema der Vernichtung von 7 ha Biotop im Kerngebiet von Frankfurt: auf den Listen der Bürgerinitiative, bei den wöchentlichen Treffen der engagierten Bürgerinnen und Bürger und beim Tag der offenen Gärten können Sie Einspruch nehmen.

    01.07.2015

    Energiewende nicht ohne unsere bewußten Einsparmaßnahmen: 
    Dr. Friedrich Buer: Windkrafträder - unzumutbare Belastung für Mensch & Tier?
     

    24.06.2015

    "Wohin fährt der Zug Umwelt?" Wir zuwenig nachgedacht und zuviel geglaubt... Lesen Sie die krititische und aktuelle Publikation von Michael Aurich in der Zeitschrift "Wohnung und Gesundheit" des Instituts für Baubiologie in Neubeuern in der Ausgabe 139, aus dem Jahr 2011.

    13.03.2015

    Die Holz-Lüge, wdr die story, ein guter Bericht über traumatische Entwicklungen in der Brennholzindustrie und den europäischen Wäldern, mit kritischen Anmerkungen über den sorglosen Umgang mit nachwachsenden Rohstoffen und regenerativen Energien.

     13.03.2014

    Das Märchen von der Dämmung, ein Bericht von hr 1 +-, zeigt zeigt sehr informativ die Hintergründe hinter dem politisch legitimierten Dämmwahn.

     

     hier geht es weiter zum Archiv der Lebensinformationen.