Kaseinfarben

Kaseinfarben sind Anstrichmittel für Wände und Decken mit Kasein oder einem pflanzlichem Ersatzstoff als Bindemittel.

 

 

Kreidezeit Vega-Wandfarbe

 ist eine Wand- und Deckenfarbe für den Innen-bereich auf allen trag- und saugfähigen Putzen (Lehm, Kalk, Gips, Zement), Spachtelmassen,
Raufaser, reinen Papiertapeten, Papiervlies, Gipskarton,
Gipsfaserplatten und Beton. Vega Wandfarbe enthält Pflanzenkasein (pflanzliches Eiweiß) als
Bindemittel. Italienische Marmormehle verleihen dieser Farbe
ihren unaufdringlichen, harmonisch hellen Weißton, ganz ohne
Titanweiß und ohne optische Aufheller.

 

 

Streich- und Rollputz

 ist ein leicht füllender und schlämmender
Anstrich für den Innenbereich. Ideal geeignet zum Ausgleichen
leichter Strukturunterschiede auf verspachteltem Gipskartonund
Gipsfaserplatten sowie ausgebesserten Putzen. Verleiht
glatten Untergründen eine feine Putzstruktur. Erhält die Optik
feinrauh verriebener Putze, die beim Überstreichen mit glatten
Wandfarben zwangsläufig verschwinden würde.
ein vielfältig einsetzbarer, kaseingebun-dener Anstrich mit feinem Putzcharakter für den Innenbereich. Idealer Untergrund für Wandlasuren


 

Kasein-Marmormehlfarbe

ist eine Wand- und Deckenfarbe für den Innen-bereich auf allen trag- und saugfähigen Putzen (Lehm, Kalk, Gips, Ze-ment), Spachtelmassen, Raufaser, reinen Papiertapeten, Papiervlies, Gipskarton, Gipsfaserplatten und Beton. Geeignet auch auf fest sitzenden, matten und saugfähigen Dispersionsfarben nach Anlegen von Probeflächen mit positivem Ergebnis.Leicht zu verarbeitende Wand- und Deckenfarbe für den Innenbereich mit hervorragender Deckkraft und natürlichem Weiß.




ist eine Wand- und Deckenfarbe für den Innenbereich. Sie wird durch die Zugabe von Speisequark selbst hergestellt. Kaseinfarben sind Wand- und Deckenfarben deren Bindemittel reines natürliches Milcheiweiß (= Kasein) ist. Bereits im alten Ägypten wurden Farben aus Milch und Erdpigmenten hergestellt und verarbeitet. Gleiches geht aus althebräischen Texten hervor. Wandmalereien in der Sixtinischen Kapelle (Secco Technik) verdanken ihre Haltbarkeit den gleichen alten Rezepten. Wand-  und  Deckenfarbe  für  den  Innenbereich  auf  allen  tragund saugfähigen Putzen (Lehm, Kalk, Gips, Zement), Spachtelmassen, Raufaser, reinen Papiertapeten, Papiervlies, Gipskarton, Gipsfaserplatten und Beton.
Geeignet  auch  auf  fest  sitzenden,  matten  nd saugfähigen Dispersionsfarben nach Anlegen von Probeflächen mit positivem Ergebnis

Farbkarte für die Volltonwandfarben

Vollton Bindemittel

Mit dem Vollton Bindemittel von Kreidezeit und Pigmenten mischen Sie auf einfa- che Weise volltönige Wandfarben nach Ihren eigenen Wün-schen. Bindemittel zum Herstellen volltöniger Wand- und Deckenfarbe für den Innenbereich auf allen trag- und saugfähigen Putzen (Lehm, Kalk, Gips, Zement), Spachtelmassen, Rau-faser, reinen Papiertapeten, Papiervlies, Gipskarton, Gipsfaserplatten und Beton.
Geeignet auch auf fest sitzenden, matten und saugfähigen Dispersionsfarben nach Anlegen von Probeflächen mit positivem Ergebnis.
Das Vollton Bindemittel muss im Verhältnis 1:1 mit Pigmenten gemischt werden und darf nicht unpigmentiert als Alleinanstrich ange-wendet werden.  Es ist ein Pulver zum Anrühren mit Wasser, leicht zu verarbeiten, frei von Konservierun. gs-stoffen hoch diffusionsoffen, antistatisch, ohne Titanweiß, wischfest und mehr-fach überstreichbar, frei von Kunstharzbindemitteln, vegan.